Der Omatrick

Komödie von Steffen Vogel

Besetzung: 6 Spieler (4 Frauen / 2 Männer)
Spielzeit: ca. 120 Minuten
1 Bühnenbild

Erscheinungsdatum: August 2019
Erschienen im: Plausus Theaterverlag

Das Stück:

Ein ganz normaler Mittwochabend bei Oma Thea. Ihre besten Freundinnen, die Schwestern Irene und Rosa, haben sich zum allwöchentlichen Rommé-Abend eingefunden. Kartenspielen, über die Nachbarn tratschen und sich ein bisschen über das Alter beschweren – schon seit Jahren eine gut gepflegte Tradition.

Aber an diesem Abend kommt alles anders. Oma Thea erhält einen merkwürdigen Anruf von einem Mann, der behauptet ihr Enkel zu sein. Er habe einen Unfall gehabt, die Versicherung wolle nicht zahlen und jetzt drohe ihm eine Gefängnisstrafe. 10.000 Euro wären seine letzte Rettung. Ein guter Freund würde gleich vorbeikommen und das Geld abholen.

Als routinierte Zuschauerin bei XY-ungelöst, weiß Oma Thea natürlich genau, was der Enkeltrick ist und dass es sich bei der ganzen Sache um eine raffinierte Betrügerei handelt. Trotzdem scheint die 80 jährige – zum großen Entsetzen ihrer Freundinnen – ganz erpicht darauf zu sein, sich auf das Spiel einzulassen.

Denn das einzige, was den rüstigen alten Damen fehlt, ist ein kräftiger, junger Mann der endlich mal die alte Schranktür repariert, sich um den verstopften Abfluss kümmert, die Glühbirne im Treppenaus auswechselt, den Rasen mäht und die Ligusterhecke trimmt. So wird der Enkeltrick, beim Eintreffen des Betrügers plötzlich zum Omatrick. Und noch bevor dem Ganoven klar wird, was um ihn herum passiert, nimmt die ganze Geschichte eine sehr unerwartete Wendung.

Leseproben, vollständige Ansichtsexemplare und Aufführungsrechte können unkompliziert über den Plausus Theaterverlag bezogen werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen